Das kostenlose Master-Teaching mit Tulku Lobsang Rinpoche!

Das kostenlose Master-Teaching!

Entdecke die 8000 Jahre alten Geheimnisse tibetischer Mönche und nutze die heilenden Kräfte der Natur!

Lu Jong bringt dich ins Gleichgewicht:

Physisch

Stärkt deinen Körper und dein Immunsystem, macht dich widerstandsfähig und verbessert deinen Allgemeinzustand.

Emotional

Erlange innere Stärke, indem du negative Emotionen wie Hass und Gier überwindest und ein emotionales Gleichgewicht erreichst.

 

Energetisch

Löse Blockaden deiner feinstofflichen Körperkanäle und stelle so den richtigen Fluss der Energien wieder her, was Voraussetzung für eine gute Gesundheit ist.

Schmerzen, Müdigkeit und Unglücklichsein – Wie du mit diesen 8000 Jahre alten Geheimnissen aus dem tibetischen Heilyoga die drei Hauptleiden überwinden kannst!

Sichere dir jetzt noch einen der komplett kostenlosen Plätze und lerne in diesem Master-Teaching, wie du dir ein Leben voller Vitalität, Gesundheit und Energie erschaffen kannst.

Tulku Lobsang Rinpoche, buddhistischer Meister, Lehrer und Autor, zeigt dir in diesem komplett kostenlosen Master-Teaching einfache und alltagstaugliche Wege, das uralte Wissen aus dem Tibetischen Heilyoga zu nutzen, um die Herausforderungen moderner westlicher Lebensweisen zu meistern.

E

Erfahre, wie du dir die Grundlagen für ein glückliches Leben voller Vitalität und Gesundheit schaffst

E

Lerne Übungen, die dir zeigen, wie stark du dein Wohlbefinden schon mit kleinen Bewegungen verbessern kannst.

E

Erkenne das Zusammenspiel von Geist, Energie und Körper und lerne, wie du es schaffst, ein Gleichgewicht zu erreichen, das dir wahre Gesundheit ermöglicht. 

Sichere dir jetzt noch deinen kostenlosen Platz in diesem Master-Teaching und erschaffe dir die Grundlagen für ein glückliches Leben voller Vitalität und Gesundheit.

Physische, Mentale und energetische Ebene im Gleichgewicht

Die Wirbelsäule: Energiezentrum des Körpers

Lu Jong konzentriert sich auf die Wirbelsäule. Gleich einem Baumstamm mit Ästen, Blättern und Früchten, ist unsere Wirbelsäule mit den Kanälen, Nerven und Organen unseres Körpers verbunden. Durch die Lu Jong Bewegungen wird die Wirbelsäule – gleich einer inneren Massage – in alle Richtungen bewegt, gedreht, gebeugt und gedehnt. Dadurch werden Blockaden gelöst, Energie kann leichter fliessen, und der Körper wird besser mit Nährstoffen versorgt. Dies bewirkt physisches, geistiges und energetisches Wohlbefinden.

Heilyoga für alle Altersgruppen, unabhängig von körperlicher Verfassung

Die Bewegungen des Lu Jong wurden von Tulku Lobsang speziell für uns Menschen im Westen zusammengestellt und modifiziert. Sie helfen uns dabei, mehr Bewusstsein und Sensibilität für Körper und Geist zu entwickeln. Die sanften, fliessenden Bewegungen in Kombination mit bewusster Atmung können von Menschen jeden Alters, auch mit eingeschränkten körperlichen Möglichkeiten ausgeführt werden.

An Herausforderungen westlicher Lebensstile angepasst

Die tibetischen Mönche haben schon früh erkannt, dass es für spirituelles Wachstum einen gestärkten Körper, Geist und Energie braucht. Deshalb hat Tulku Lobsang Rinpoche die uralten Übungen an westliche Bedürfnisse angepasst. Die Herausforderungen unseres modernen Lebensstils, in dem wir sehr kopflastig und immer weniger körperlich arbeiten, wirken sich hinderlich auf unsere Entwicklung aus. Mit diesem kraftvollen Übungssystem bringen wir Körper und Geist wieder in Einklang.

Wer ist Tulku Lobsang Rinpoche?

Tulku Lobsang Rinpoche ist ein buddhistischer Meister, Lehrer und Autor. Er wurde 1976 im Nordosten Tibets geboren und trat mit sechs Jahren in die lokale buddhistische Klosterschule ein. Im Alter von 13 Jahren wurde er als Reinkarnation des Nyentse Lama wieder erkannt. Tulku Lobsang lebte in mehreren Klöstern bevor er 1993 Tibet verliess, um in Südindien sein Wissen bezüglich der klassisch buddhistischen Texte zu vertiefen. Seit dem Jahr 2000 reist Tulku Lobsang Rinpoche in zahlreiche Länder, um sein tiefgründiges Wissen weiterzugeben. Tulku Lobsangs Unterweisungen sind gekennzeichnet durch seine herzliche und liebenswürdige Art. Humorvoll und alltagsnah schafft Rinpoche es, Brücken zu schlagen, um das uralte Wissen seiner ehrwürdigen Übertragungslinie in die Gegenwart zu übertragen.